Strassenkarte

Das Strassennetz ist weit verzweigt und kurvenreich. Es gibt viele enge Stellen, dadurch bedarf es besonderer Vorsicht.

Auf Kythira wird rechts gefahren, wie in ganz Griechenland. Die Abstände werden in km gemessen. Besondere Vorsicht ist angebracht da die Vorfahrt oft nicht klar gekennzeichnet ist, also Rechts vor Links beachten. Die maximale Geschwindigkeit auf der Landstrasse beträgt 80 km/h (49,7 miles/h), in den Dörfern 50 km/h (31 miles/h).

Das Anlegen des Sicherheitsgurtes für alle Insassen ist vorgeschrieben. Das Telefonieren mit dem Mobiltelefon während der Fahrt ist verboten.

Für Motorrad- und Fahrradfahrer ist der Helm vorgeschrieben. Die Fahrräder müssen Beleuchtung haben. Motorradfahrer müssen auch bei Tag die Beleuchtung einschalten.

Sie sollten Ihren Führerschein und Fahrzeugschein immer mit sich führen. Die Führerscheinklassen (Pke und Zweiräder) sind auch in Griechenland gültig. Um einen Mietwagen zu mieten müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein.

Seitenanfang