Chania von Kreta

Chania ist eine der schönsten Städte von Griechenland. Der Bereich ist seit dem neolithischen Alter bewohnt worden und erweitert worden während der Minoan Jahre sowie im römischen Alter, während dessen die Stadt Kidonia genannt wurde. Folgten dem Zeitraum des byzantinischen Reiches. Im 9. Jahrhundert wurde das ganzes Kreta durch das Saraceans besetzt, bis zurückgefordert durch die Byzantiner unter Nikiforos Fokas in 961 a.D. Das Venetians besetzte Chania im 13. Jahrhundert. Die Osmane besetzten Chania zusammen mit dem ganzen Kreta in der Mitte des 17. Jahrhunderts. 1913 wurde Kreta mit dem griechischen Zustand vereinigt.

In Chania erscheinen die Einflüsse von den verschiedenen Kulturen heute an jeder Ecke, irgendein Punkt, in der Architektur seiner Gebäude. Die schmalen Straßen der Stadt, mit konservierten traditionellen Gebäuden vom Byzanz, Osmane und venetianische Ären schaffen eine romantische Atmosphäre. Der venetianische Hafen ist das Juwel von Hania. Ein Besuch zum archäologischen Museum, das historische Archiv von Kreta und das Marinemuseum sind ein Absolutes "Müssen". Die Präfektur von Chania beherbirgt viele Klöster, Festungen, archäologischen Fundstätten und die Samaria Schlucht, die als nationales Waldland erklärt worden ist. Verbreitung vieler schöne Strände über den Ufern.

Hania wird an Piräus-Hafen durch tägliche Reiseservices der modernen Fähren angeschlossen. Der Hafen der Stadt ist Souda. Ein Flughafen lokalisierte einige Kilometer außerhalb der Stadt fördert täglich die nationalen und internationalen Flüge. Die ganze Präfektur von Hania wird durch regelmäßige Busrouten gedient.

Kissamos

Aufgestellt zu westlich von der Stadt von Chania, ist Kissamos eine kleine Küstenstadt, die für Familientourismus perfekt ist. Es wird durch Meer mit Kythera und Githio angeschlossen. Es ist es wert, um einem Besuch die Ruinen der alten Stadt von Kissamos zu zahlen. Machen Sie einen Spaziergang durch das Gramvoussa Kap, um die Ansicht zu genießen. Gehen Sie dann unten zur Balous Lagune für ein Schwimmen auf dem weißen Strand voran. Machen Sie eine Reise zum Schloss und zur alten Stadt von Polirrinia und auch zur alten Stadt von Falassarna. Der Rest, werden Sie selbst entdecken…

Seitenanfang